„Wenn Du an mich denkst,

erinnere Dich an die Stunde,

in welcher Du mich am liebsten hattest.“

Rainer Maria Rilke

 

Als freie Trauerrednerin begleite ich Sie beim Abschied Ihres geliebten Menschen und gestalte mit Ihnen sein letztes Fest. Es ist schon schwer genug, mit dem Schmerz und der Stille des Verlustes umzugehen. Im Rahmen der Abschiedsfeier ist es für mich deshalb umso wichtiger, Erinnerungen nochmals lebendig werden zu lassen. Ich möchte das Leben und das Wesen Ihres Herzensmenschen würdigen und mit Ihnen die Liebe, die Freude und das Glück der gelebten Zeit feiern.

Vorgespräch: Ich treffe mich mit Ihnen gerne in Ihrem Zuhause oder an einem Ort Ihrer Wahl und höre einfach zu. Sammle Geschichten, Anekdoten, Gefühle und besondere Momente aus Ihren Erzählungen und lasse Fotos oder persönliche Gegenstände auf mich wirken. Es geht mir um das Kennenlernen des Menschen, der solch einen wichtigen Platz in Ihrem Leben hatte.

Wenn Sie mögen, unterstütze ich Sie außerdem bei der Auswahl von passenden, stimmungsvollen Musikstücken und tröstlichen, heilsamen Ritualen, die die Abschiedsfeier umrahmen und die nochmals auf besondere Weise an Ihren geliebten Verstorbenen erinnern. Ich halte weltliche Trauerreden und bin konfessionell ungebunden. Auf Ihren Wunsch integriere ich jedoch auch gerne religiöse Elemente in die Abschiedsfeier.

Trauerrede: Nach unserem Gespräch schreibe ich auf Basis Ihrer Erzählungen eine ganz persönliche, individuelle Trauerrede, die es möglich macht, einen Raum voller Liebe und Dankbarkeit für das Vergangene zu öffnen und die das Leben Ihres geliebten Menschen auf achtsame Weise in all seinen Facetten widerspiegelt. Die Abschiedsrede soll ein Zeugnis des Lebens sein, ungeachtet dessen, wie lange dieses Leben gedauert hat und in welcher Art und Weise es zu Ende gegangen ist.

Abschiedsfeier: Ich halte die Rede im Rahmen der Abschiedsfeier, die ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen gestaltet wird. Die letzte Feier im Leben eines Menschen ist einmalig und nicht wiederholbar. Je schöner und bewusster der Abschied von Ihrem geliebten Verstorbenen ist, umso tröstlicher kann dies für Sie als Trauernde sein. Auf diesem letzten Weg möchte ich Sie gerne einfühlsam für Sie da sein.

Geleit zum Grab und Abschied: Auf  Wunsch begleite ich Sie zum Grab und spreche dort einen Segen und die Worte zum Abschied.

Gedenkfeier: Sprechen Sie mich an, wenn Sie den Wunsch nach einer besonderen Gedenkfeier haben. Ob dies der Geburtstag, ein Jahrestag, der Todestag oder ein anderer Anlass ist. Ich bin gerne bereit, mit Ihnen eine Gedenkfeier mit Musik und Trauerritualen zu planen und im Rahmen dieser Feier eine ganz persönliche Rede zu halten.

Hörprobe: Hermann Hesse – Stufen